Apple erstmals in Top 5 der Mobiltelefon-Hersteller

0
1703

Der Vormarsch der Smartphones ist nicht aufzuhalten und krempelt den Mobilfunkmarkt kräftig um. Apple schaffte es 2010 mit seinem iPhone nach Berechnungen der Marktforscher von Gartner erstmals unter die Top 5 der größten Mobiltelefon-Hersteller zu kommen.

So gehört der Apfel-Konzern ganz klar zu den Gewinnern. Nokia hingegen gehört zu den Verlieren und verliert drastisch an Boden. Der Marktanteil des finnischen Weltmarktführers ist im Jahresvergleich von 36,4 auf 28,9 Prozent geschrumpft.

Jedes fünfte Mobiltelefon ist ein Smartphone
Insgesamt sind im vergangenen Jahr 1,6 Milliarden Mobiltelefone verkauft worden, das macht ein Plus von 31,8 Prozent. So ist heute schon, knapp jedes fünfte Mobiltelefon ein Smartphone. Der Absatz der smarten Mobiltelefone stieg damit um 72,1 Prozent. Die Analysten sagen, dass das Wachstum so rasant ist, dass es zu Engpässe bei den Bauteilen kommen kann, die noch in etwa bis in die zweite Hälfte 2011 hineinreichen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein