CeBIT: VMware zeigt Android-Virtualisierung

0
1343

Auf der Cebit zeigte VMware eine virtuelle Maschine für Android, mit der sich auf einem Android-Smartphone zwei Versionen des Betriebssystems parallel betreiben lassen – eine für den beruflichen und eine für den privaten Einsatz.

moobilux Demo-Video

Mit der Virtualisierungslösung für Android will VMware vor allem Firmen ansprechen, deren Mitarbeiter ihr Smartphone sowohl beruflich als auch privat nutzen. So können Mitarbeiter ihr privates Android-Smartphone mitbringen – dieses wird dann mit der VM für den beruflichen Einsatz bestückt und taugt fortan auch als mobiles Diensttelefon mit allen nötigen Applikationen und Sicherheitseinstellungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein