Media Markt und Co. dürfen das Samsung Galaxy Tab 10.1 weiterhin verkaufen

0
1556
Samsung Galaxy Tab 10.1 (Foto: Samsung)
Samsung Galaxy Tab 10.1 (Foto: Samsung)

 

Samsung Galaxy Tab 10.1 (Foto: Samsung)
Samsung Galaxy Tab 10.1 (Foto: Samsung)

Letzte Woche hat Apple mit dem Urteil von Landgericht Düsseldorfgegen Samsung gesiegt und durchgesetzt, dass das Samsung Galaxy Tab 10.1 nicht mehr in Deutschland an Händler verkauft werden darf. Als Grund hierfür wurde genannt, dass das Tablet gegen ein Geschmacksmuster von Apple aus dem Jahre 2004 verstoße und dem iPad des Konzerns zu ähnlich sehe.

Wie Reuters berichtet, darf das Galaxy Tab 10.1 genau genommen nur nicht mehr von der deutschen Niederlassung von Samsung verkauft werden, Händler wie Media Markt oder Amazon dürfen aber ihre bestehenden Bestände des Samsung Galaxy Tab 10.1 jedoch noch verkaufen. Sie dürfen nur keine neuen Geräte von Samsung kaufen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein