Aus für Dells Smartphones

0
1622
Keine Smartphones mehr von Dell (Foto: Dell)
Keine Smartphones mehr von Dell (Foto: Dell)

Dell verabschiedet sich nun endgültig vom Geschäft mit Smartphones. Das US-Magazin „Forbes“ berichtet, dass das US-amerikanische Unternehmen Dell den Smartphone-Verkauf in den USA bereits gestoppt habe und in Kürze der Rest der Welt folgen solle. Gerade in China hat sich das Unternehmen noch einiges von Smartphone-Verkäufen erhofft, aber auch dort wird der Verkauf jetzt eingestellt.

Auf der Dell World Conference am Mittwoch erklärte Dell-Verkaufsleiter Jeff Clarke, dass es zunächst auch keine Pläne gebe, wieder auf den Smartphone-Markt zurückzukehren. Im Frühjahr 2012 hatte Dell noch angekündigt, im Laufe des Jahres eine Marktoffensive in Sachen Smartphones starten zu wollen.

Video: www.moobilux.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein