Vodafone Deutschland stellt Quartalszahlen vor

0
1815

Laut den heute veröffentlichten Vodafone-Zahlen für das 3. Quartal 2012/13 verliert auch die deutsche Tochter des britischen Mobilfunkkonzerns an Kundschaft und verzeichnet nur einen sehr geringen Gewinnzuwachs von +0,4%. So verlor das deutsche Unternehmen im Vergleich vom 3. Quartal 2011/11 zum 3. Quartal 2012/13 in seinem Hauptsegment, den Mobilfunk rund 9,9% seiner Kunden. In dem Geschäftsbereich DSL & Festnetz sieht es zudem mit einem Verlust von 6,6 % auch nicht gerade rosig für das Unternehmen aus.

Vodafone Deutschland Zahlen 3.Q 2012-13

Zwar konnte Vodafone Deutschland seinen Service Umsatz im Bereich Mobilfunk von 1,70 Mrd. Euro auf 1,71 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahresquartal geringfügig steigern. Gleichzeitig verzeichnete das Unternahmen jedoch im Bereich Service Umsatz Festnetz einen Umsatzrückgang von -1,9 % für das vergangene 3. Quartal.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein