HTC One S Special Edition (Foto: HTC)
HTC One S Special Edition (Foto: HTC)

Wegen Engpässen bei der Lieferung von Bauteilen muss der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC den Start seines neuen Spitzenmodells HTC One verschieben. Ursprünglich sollte das Smartphone, schon seit dem 15. März im Handel erhältlich sein.

Vorheriger ArtikelB-mobile VI: Monica Zaldivar von zoobe.com
Nächster ArtikelSudden Death Probleme beim Sony Xperia Z
Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein