[Video] Sony stellt in Shanghai erstes Phablet vor

0
1476
Sonys Phablet Xperia Z Ultra und die SmartWatch 2. (Foto: Sony)
Sonys Phablet Xperia Z Ultra und die SmartWatch 2. (Foto: Sony)

Sony Mobile hat heute auf der Mobile Asia Expo 2013 in Shanghai sein erstes Phablet, das „Xperia Z Ultra“ vorgestellt. Des weiteren präsentiere das japanische Unternehmen auch den Nachfolger seiner SmartWatch, die „SmartWatch 2“, hierzu später mehr.

Das Riesen-Smartphone Xperia Z Ultra ist das Erste gärt dieser auch Phablet genannten Klasse von Sony. Das Phablet verfügt über einen 16,3 cm (6,44 Zoll) großen Bildschirm mit Full HD (1.920 x 1.080 Pixeln) Auflösung und einer Pixeldichte von 342 ppi. Im Inneren des nur 6.5 mm dicken Gerätes verrichtet ein 2,2 GHz schneller Qualcomm Snapdragon 800 (MSM8974) Quad-Core-Prozessor seinen Dienst, welcher von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Das Xperia Z Ultra verfügt über einen 3.000 mAh starken festverbauten Akku, NFC und wiegt dabei nur 212g. Wie auch seine Brüder das Xperia Z und das Xperia Z Tablet ist das neue Phablet nach IP55/IP58 gegen Staub und Wasser geschützt. So kann es wie seine Brüder auch bis zu 45 Minuten in einer Wassertiefe von bis zu einem Meter verbleiben, ohne Schaden zu nehmen. Das  Xperia Z Ultra soll ab dem 3. Quartal 2013 für einen UVP von 679,- Euro ohne Vertrag erhältlich sein.

Sony Xperia Z Ultra in Querformat auf der Ladestation (Foto: moobilux.com)
Sony Xperia Z Ultra in Querformat auf der Ladestation (Foto: moobilux.com)

Weitere Daten:

  • Größe: 179 x 92 x 6,5 mm
  • Gewicht: 212 g
  • Interner-Speicher: 16 GB (mit microSD-Karte bis zu 64 GB erweiterbar)
  • Farben: Schwarz, Weiß und Violett
  • Wi-Fi: A/B/G/N, Bluetooth, NFC
  • LTE: Band I, Band II, Band III, Band IV, Band V, Band VII, Band VIII, Band XX
  • UMTS/HSPA+ 850/900/1700/1900/2100
  • GSM/GPRS/EDGE 850/900/1800/1900

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein