Smartring-Zeichnung von Apple zur US-Patentanmeldung. (Quelle: US-Patentamt)
Smartring-Zeichnung von Apple zur US-Patentanmeldung. (Quelle: US-Patentamt)

Es ist nichts Neues das Elektronikkonzerne ständig an neuen technischen Spielereien arbeiten. Nun könnte nach der Apple Smartwatch der Smartring folgen. Das könnte zumindest aus einer US-Patentanmeldung der Hersteller hervorgehen. Dem nach soll der Ring einen Touchscreen haben und am Zeigefinger getragen werden, um mit dem Daumen bedient zu werden. Zudem soll der intelligente Ring u. a. ein eingebautes Mikrofon und eine WLAN/Bluetooth Unterstützung besitzen um externe Geräte fernbedienen zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here