App: Schmuck-Anprobe per Finger-Scan

0
1873
Shop4Rings Schmuck-Anprobe per Finger-Scan. (Foto: TryOn)
Shop4Rings Schmuck-Anprobe per Finger-Scan. (Foto: TryOn)

Das New Yorker Start-up TryOn hat eine App Namens „Shop4Rings“ entwickel. Die iOS-App ermöglicht das Auswählen und Anprobieren von Ringen aus Online-Shops durch eine ausgeklügelte Kamera-Scan-Technologie. Diese soll helfen die Umtauschquote von Schmuck in Onlineshops auf ein Minimum zu reduzieren.

Ideale Farbe und Größe
Shop4Rings verbindet laut Herstellern ausgeklügelte Hand-Recognition-Technology mit Augmented-Reality, also die computergestützte Erweiterung der Realitäts-Wahrnehmung. Im über die Anwendung erreichbaren Online-Shop, der bereits über viele Produkte von Anbietern wie Amazon verfügt, können Nutzer Ringe direkt anprobieren. Die Entwickler hoffen, ihr Angebot zukünftig auf weitere Branchen-Riesen ausweiten zu können.

Für die Anprobe muss der Nutzer lediglich seine Hand vor die Kamera des Smartphones halten. Die App scannt währenddessen die im Fokus liegenden Finger ein und platziert den ausgewählten Ring an der richtigen Stelle. Per Fingerwisch kann das Schmuckstück auch zwischen den Fingern gewechselt werden. „Das Hinzufügen eines digitalen Elements zum Marketing von Marken ist definitiv ein Schritt vorwärts“, unterstreichen die Entwickler.

https://youtu.be/Rgm3ylT04Ew

Wert für Branche
Gerade Schmuck wird beim Online-Kauf sehr oft wieder umgetauscht, da Farbe oder Größe in vielen Fällen letztendlich nicht zum Träger passen. Shop4Rings möchte viele Anbieter der Branche ermutigen, ihre Online-Shops mit der smarten Technologie für die Anprobe der Accessoires zu verbinden. Laut Herstellern sogar absehbar, dass Nutzer sehr bald schon ihre eigenen 3D-Designs kreieren können. Die Anwendung ist derzeit nur für iOS Geräte verfügbar, die Entwickler kündigten jedoch bereits eine Android-Version an.

Vorheriger ArtikelTest: Devolo Home Control
Nächster ArtikelApple stellt neues iPhone SE vor
Thorsten Claus ist Gründer und Chefredakteur von “moobilux | Connected Mobile” mit mehr als 16 Jahren Berufserfahrung. Der langjährige Journalist beschäftigt sich vor allem mit Themen rund um die mobile Telekommunikation. Als Experte veröffentlichte er in den vergangenen Jahren u. a. Fachbeiträge in “VoIP Compendium”, “Voice Compass” und “t3n”. Als Experte berichtete er in “Deutschland-Radio Wissen”, “Finacial Times Deutschland” und bei “n-tv” über die neuen Trends und Entwicklungen in der Technologie-Branche. Thorsten Claus ist Mitgründer der Pitch-TV-Eventserie „pitchfreunde // Show Your Mobile“ welches sich speziell an Startups mit Fokus Mobile & e-Mobility richtet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein