WWDC 2017: Apple iOS 11 & mehr am 5. Juni 2017

0
1879
Die WWDC 2017 kehrt nach San Jose zurück. (Bild: Apple)
Die WWDC 2017 kehrt nach San Jose zurück. (Bild: Apple)

Apple hat heute offiziell den Termin seine Entwicklerkonferenz WWDC 2017 bekannt gegeben. Die WWDC 2017 wird vom 5. bis 9. Juni in San Jose, USA im McEnery Convention Center stattfinden wird. Zwar handelt es sich bei der Apple eigenen WWDC um eine Entwicklerkonferenz, jedoch ist diese nicht nur für Entwickler interessant. Schon in der Vergangenheit nutzt Apple das Event gerne, um eine Vorschau auf die kommenden Produkte des Jahres zu geben.

iOS 11 & mehr
Es ist zu vermuten, dass es auf der WWDC 2017 eine Vorschau auf iOS 11, watchOS 4.0 und einiges mehr geben wird. Meist kann man direkt nach der Apple Keynote eine erste Preview der neuen Version zum Testen herunterladen.

Überraschend ist jedoch die Rückbesinnung auf San Jose als Ort für die WWDC, denn die Veranstaltung wurde 2003 nach San Francisco verlegt. Nun geht’s zurück nach San Josei ns McEnery Convention Center. Interessierte Entwickler können sich ab dem 27. März auf der Webseite zur WWDC 2017 anmelden.

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Apple seine Keynote wieder live im Netz übertragen. Wir von moobilux.com werden natürlich im Anschluss an das Event wie immer über Neuigkeiten des WWDC berichten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein