HMD Global stellt überarbeitetes Nokia 106 und 230 vor

0
3900
HMD Global stellt überarbeitetes Nokia 106 und 230 vor. (Bild: HMD Global)
HMD Global stellt überarbeitetes Nokia 106 und 230 vor. (Bild: HMD Global)

HMD Global stellt überarbeitetes Nokia 106 und 230 vorHMD Global hat seine beiden klassischen Mobiltelefone, das Nokia 106 und das 230 überarbeitet. Bei beiden Handys gab es einige Änderungen, wobei das Nokia 106 mehr Verbesserungen erfahren hat als das Nokia 230.

Das überarbeitete Nokia 106. (Bild: HMD Global)
Das überarbeitete Nokia 106. (Bild: HMD Global)

Das überarbeitet Nokia 106 verfügt nun über einen zweiten SIM-Karten-Steckplatz und der interne Speicher wurde erweitert. Anstelle von 500 Kontakten kann man jetzt bis zu 2.000 Kontakte speichern. Zudem gibt jetzt Platz für bis zu 500 SMS-Textnachrichten.

Des Weiteren hat das Nokia 106 nun ein unlackiertes Polycarbonat-Gehäuse erhalten, das es weniger kratztanfällig machen soll, als sein Vorgänger. Ein 800 mAh Akku verspricht 15 Stunden Sprechzeit und bis zu drei Wochen Stand-by-Zeit.

Das überarbeitete Nokia 230. (Bild: HMD Global)
Das überarbeitete Nokia 230. (Bild: HMD Global)

Bei dem überarbeitet Nokia 230 sind zwei neue Farben – hellgrau und dunkelblau – hinzugekommen. Beide Mobiltelefone unterstützen ausschließlich GSM-Netze (2G).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein