Huawei Mate 50 Serie offiziell vorgestellt

0
192
Huawei Mate 50 Serie offiziell vorgestellt. (Bild: Huawei)
Huawei Mate 50 Serie offiziell vorgestellt. (Bild: Huawei)

Huawei hat in China seine erwartete Mate-50-Serie für den chinesischen Markt vorgestellt. Das Huawei Mate-50-Pro verfügt über eine begrenzte Satelliten-Konnektivität, aber noch immer keinen 5G-Zugang. Grund dafür sind nach wie vor die von Donald Trump initiierten US-Sanktionen gegen den chinesischen Hersteller.

Mate-50-Pro

Das Mate-50-Pro bietet bis zu 512 GB Speicherplatz und kann zusätzlich um 256 GB erweitert werden. Das Mate-50-Pro hat einen 6,7-Zoll-OLED-Bildschirm und bietet eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz. Die Farbtiefe beträgt 10 Bit, die maximale Auflösung 1212 x 2616 Pixel. Die Hauptkamera des Pro-Modells ist ein 50-Megapixel-Sensor mit OIS, einer variablen Blende mit sechs Lamellen (f/1. bis f/.0). Die Ultraweitwinkelkamera hat einen 13 Megapixel-Sensor und eine f/2.2 Blende, das 3.5x Teleobjektiv (mit RYYB Sensor) bietet 6 Megapixel mit f/3.5 samt OIS. Das Teleobjektiv des Mate 50 hat eine Auflösung von 12 Megapixel und verfügt über eine Blende von f/2. Zu den weiteren Spezifikationen gehören ein 10-Kanal-Multi-Optik-Sensor und ein Laser-Autofokus.

Satelliten-Kommunikation

In übersetztem Werbematerial wies Huawei darauf hin, dass das Mate-50-Pro in der Lage sei, Text- und Standortinformationen über die Beidou-Satellitenkonstellation zu senden, wenn es kein terrestrisches Netz gibt. Der Empfang von Textnachrichten über die Navigationssatelliten schein jedoch nicht möglich zu sein.
 
Die Verbindung von Smartphone mit Satelliten war bereits zuvor Gegenstand von Spekulationen im Zusammenhang mit der bevorstehenden Vorstellung des nächsten Apple iPhone 14 im Laufe dieser Woche. Abgesehen vom Satellitenelement wurde die neue Mate-50-Serie mit ihrer Kamera, Bildschirm und verschiedenen Haltbarkeitsmerkmalen wie Wasser- und Staubdichtigkeit und Schutz vor Sturz-Schäden beworben.
 
Das Gerät ist bisher nur für den chinesischen Mark vorgestellt worden. Die Pro-Version des Mate-50 ist für 6.799 CNY (ca. 978,- USD) zu haben. Die Standardversion ist ab 4.999 CNY (ca. 719,- USD) in China erhältlich. Ob und wann die neuen Mate-50 Geräte auch nach Europa kommen, ist bisher noch unklar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein