Qi Wireless gewinnt das Rennen

0
1268
Powermat geht mittelfristig im Qi-Standard auf. (Bild: Powermat)
Powermat geht mittelfristig im Qi-Standard auf. (Bild: Powermat)

Qi Wireless hat den Kampf um den vorherrschenden kabellosen Ladestandard nun quasi für sich entschieden. Denn der einzige ernst zu nehmende Konkurrent, Powermat, hat das Handtuch geworfen und schließt sich dem hinter Qi Wireless stehenden Wireless Power Consortium an.

Powermat wird damit mittelfristig im Qi-Standard aufgehen. Bisher war Powermat ein Verfechter der konkurrierenden Airfuel Alliance, die selbst erst im Jahr 2014 aus einem Zusammenschluss der Power Matters Alliance und Alliance for Wireless Power entstand. Durch die Entscheidung Apples beim iPhone 8 und iPhone X auf den Ladestandard von Qi-Wireless zu setzen hat sich das Wettrennen der beiden kontaktlosen Ladetechniken zugunsten von QI entscheiden, so das Powermat sein Airfuel Alliance eingemengt nun aufgab.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein