Asus PadFone 2 ab sofort im Handel erhältlich

0
1224
Asus PadFone 2
Das PadFone 2 (Foto: Asus)

Das Asus PadFone 2 soll ab Mitte Dezember mit einer Speicherkapazität von 32 GB und 64 GB in den deutschen Handel kommen, dieses teilte das Unternehmen heute mit. Bei dem PadFone 2 handelt es sich um ein Android-Smartphone mit einer Bildschirmgröße von 4,7 Zoll, welches eingedockt in die „PadFone 2 Station“ getaufte Einheit ein vollausgestattetes 10,1-Zoll-Tablet ergibt. Das Smartphone mit der PadFone 2 Station zusammen soll ein Gewicht von nur 649 Gramm auf die Wage bringen.

Das PadFone 2 mit der PadFone 2 Station
Das PadFone 2 mit der PadFone 2 Station (Foto: Asus)
Asus PadFone 2
Das PadFone 2 (Foto: Asus)

In dem Smartphone werkelt ein 1,5-GHz-Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor, der von 2GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird und damit im Smartphone- als auch im Tablet-Modus für eine gute Performers sorgen sollte. Das brillante 4,7 Zoll HD Super IPS+ Display verfügt nach Herstellerangaben über eine Auflösung von 1.280 × 720 Bildpunkten und soll in Kombination mit seinem besonders weiten Betrachtungswinkel, einer Helligkeit von 550 cd/m² erreichen. Zudem soll das Display danke Corning-Glass kratzresistenten sein und das sich somit für vielfältige Anwendungen inklusive Outdoor-Aktivitäten prädestinieren.

Das PadFone 2 soll mit seinem fest installierten 2.140 mAh Akku bis zu 16 Stunden Sprechzeit und bis zu 336 Stunden Standby Zeit im 3G-Modus liefern. Wenn man das Smartphone in der Station nutzt, übernimmt diese mit ihrem ebenfalls fest installierten 5.000 mAh Akku, das Aufladen des Smartphone-Akkus. Hierdurch soll sich die Sprechzeit auf bis zu 36 Stunden im 3G-Modus erhöhen.

Preis
Der empfohlene Verkaufspreis für das Asus PadFone 2 inklusive der PadFone 2 Station beträgt 799,- Euro  für die 32 GB bzw. 899,- Euro für 64 GB Variante. Das PadFone 2 wird es zunächst nur in schwarz erhältlich sein, später soll es jedoch noch eine weiße Variante geben.

Update 17.12.2012 – 17:06 Uhr: Natürlich gibt es sobald uns ein Testgerät des PadFone 2 vorliegt, auch einen ausführlichen Testbericht zu dem neuen Gerät.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein