Microsoft stellt neue Office-App für Android und iOS vor

0
1589
Microsoft stellt neue Office-App für Android und iOS vor. (Bild: Microsoft)
Microsoft stellt neue Office-App für Android und iOS vor. (Bild: Microsoft)

Microsoft hat seine bisher einzelnen Office-Apps, wie Word, Excel oder PowerPoint, nun in einer neue Office-App kombiniert und zusammengefasst. Nach erfolgreicher Beta-Phase hat Microsofts die neue Office-App für Android und iOS nun offiziell vorgestellt. Android- und iOS-Nutzer können das Paket aus Word, PowerPoint und Excel ab sofort im jeweiligen App-Store herunterladen.

Microsoft stellt neue Office-App für Android und iOS vor. (Bild: Microsoft)
Microsoft stellt neue Office-App für Android und iOS vor. (Bild: Microsoft)

Zusätzlichen Funktionen
Die neue Office-App hat nun zusätzlichen Funktionen erhalten. So lassen sich etwa PDF-Dokumenten unterschreiben und Dateien über Geräte hinweg teilen, die mit einem Konto verknüpft sind. Es gibt eine neue Notiz-Funktion und vieles mehr. Nutzer von Microsofts-Office-365-Abo erhalten zudem weitere Funktionen, die anderen Nutzern nicht zur Verfügung stehen.

Freier Cloud Speicher
Mit der neuen Office-App lassen sich nicht nur sämtliche Microsoft-Dokumente anzeigen, die ihr in der Microsofteigen-Cloud „OneDrive“ oder auf dem Smartphone abgelegt sind. Laut Microsoft soll es auch möglich sein, auf Daten in anderen online Speichern wie z. B. Box, Dropbox, Google Drive, iCloud u. v. a., aus der neue Office-App zugreifen. So sei möglich, alle Word-, PowerPoint- und Excel-Dokumente zu öffnen und direkt zu bearbeiten. Darüber hinaus hat Microsoft einige Funktionen, die man erfahrungsgemäß am Smartphone unterwegs erledigen kann, in eine Aktionsübersicht („Actions Pane“) integriert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein