Wie erwartet hat HMD Global Alias Nokia heute mit dem Nokia T20 das erste Tablet vorgestellt. Kurz zuvor hatte suomimobiili.fi bereits vor dem Launch Bilder der Vorder- und Rückseite des Tablets geleakt. Kurz zuvor hatte das finnisch chinesische Unternehmen bereits sein neues Mittelklasse Smartphone Nokia G50 und das neue Bond-Phone Nokia XR20 ein strapazierfähiges Outdoor-Smartphone mit 5G vorgestellt.

Innere Werte

Das Nokia T20 verfügt über ein 10,36“ großes Display. In dem ersten Nokia-Tablet verrichtet ein Unisoc-T610-Prozessor zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher sein Werk. Für das Speichern von Daten stehen dem Tablet 64 GB interner Speicher zu Seite, der sich per SD-Karte auf 512 GB erweitern lässt. Seine Energie bezieht das Nokia T20 aus einem festverbauten Akku mit 8.200-mAh. Der Akku wird per Schnellladefunktion via USB-C mit xx Watt geladen. Als Betreibsystem kommt wie bei Nokia üblich ein pures Android in der Version 11 zum Einsatz.

Design

Das Nokia T20 kommt mit einem 10,36“ großem 5:3 Display in einem schlanken Aluminiumgehäuse im Unibody-Design in Dark-Blue daher. Das Display löst mit 1.200 x 2.000 Punkten auf. Die Abmessungen betragen 247.56 x 157.46 x 7.7 mm (H×B×T) mit einem Gewicht von 470 g. Je nach Ausführung kommt das Tablet als LTE oder WiFi-Only-Variante daher.

Preis & Verfügbarkeit

Das neue Nokia T20 soll ab Mitte Oktober 2021 auf den Markt kommen. Als Unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller einen Preis ab 229,- Euro für die WiFi-Only-Variante und für die LTE-Version mit 260,- Euro an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here